Mit folgenden Tätigkeiten unterstützen wir Sie

Hier sehen Sie unsere Service- und Supporttätigkeiten im Überblick. Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Wir beraten Sie gerne!

Zertifizierungswartung

Wartung und Überprüfung des Systems durch einen Techniker der Fa. Ing. Prager Elektronik HandelsGmbH mit Ausstellung eines Zertifikates.

Der Service umfasst die Wartung und Reinigung des Systems, den Tausch von Teilen aus einem Wartungs-Kit (wenn vom Hersteller empfohlen) und eine Funktionsprüfung.
Die Überprüfung umfasst die Validierung mittels NIST zertifizierter Standards und die Ausstellung eines Prüfzertifikates. Alle dafür notwendigen Standards sind im Preis enthalten.

Ein inkludierter, einjähriger Wartungsvertrag sichert Ihnen bevorzugte Hilfestellung bei Anwendungsfragen und kürzere Reaktionszeiten im Fall eines Defektes. Optional können bei diesem Service noch raschere Reaktionszeiten oder auch die Leihstellung eines Ersatzgerätes (sofern verfügbar, wenn eine Reparatur nicht vor Ort durchgeführt werden kann) vereinbart werden.

Darüberhinausgehende erforderliche Servicetätigkeiten, Installationen, Konfigurationseinstellungen und Ersatzteile sind nicht inbegriffen und müssen gesondert in Rechnung gestellt werden.

Vorzugswartung

Wartung und Überprüfung des Systems durch einen Techniker der Fa. Ing. Prager Elektronik HandelsGmbH mit Ausstellung eines Zertifikates. Plus kostenfreier Besuch im Störungsfall.

Die Wartung umfasst die Reinigung des Systems, den Tausch von Teilen aus einem Wartungs-Kit (wenn vom Hersteller empfohlen) und eine Funktionsprüfung.
Die Überprüfung umfasst die Validierung mittels NIST zertifizierter Standards und die Ausstellung eines Prüfzertifikates. Alle dafür notwendigen Standards sind im Preis enthalten.

Ein inkludierter, einjähriger Wartungsvertrag sichert Ihnen bevorzugte Hilfestellung bei Anwendungsfragen und kürzere Reaktionszeiten im Fall eines Defektes. Dabei ist der erste Service – Besuch kostenfrei (Sie zahlen nur das Material), auf alle weiteren erforderlichen Besuche innerhalb des Wartungszeitraumes erhalten Sie 20% Rabatt, jedoch nicht auf die Ersatzteile. Optional können cei diesem Service noch schnellere Reaktionszeiten oder auch die Leihstellung eines Ersatzgerätes (sofern verfügbar, wenn eine Reparatur nicht vor Ort durchgeführt werden kann) vereinbart werden.

Darüberhinausgehende erforderliche Servicetätigkeiten, Installationen, Konfigurationseinstellungen und Ersatzteile sind nicht inbegriffen und müssen gesondert in Rechnung gestellt werden.

Garantiewartung

Wartung und Überprüfung des Systems durch einen Techniker der Fa. Ing. Prager Elektronik HandelsGmbH mit Ausstellung eines Zertifikates. Plus kostenfreie Reparaturen für ein Jahr.

Die Wartung umfasst die Reinigung des Systems, den Tausch von Teilen aus einem Wartungs-Kit (wenn vom Hersteller empfohlen) und eine Funktionsprüfung.
Die Überprüfung umfasst die Validierung mittels NIST zertifizierter Standards und die Ausstellung eines Prüfzertifikates. Alle dafür notwendigen Standards sind im Preis enthalten.

Ein inkludierter, einjähriger Wartungsvertrag sichert Ihnen bevorzugte Hilfestellung bei Anwendungsfragen und kürzere Reaktionszeiten im Fall eines Defektes. Dabei übernimmt die Fa. Ing. Prager Elektronik HandelsGmbH sämtliche anfallenden Aufgaben und Materialkosten für Reparaturen die nicht durch übliche Abnutzung oder Fremdverschulden hervorgerufen wurden (Garantieverlängerung). Optional können bei diesem Service noch schnellere Reaktionszeiten oder auch die Leihstellung eines Ersatzgerätes (sofern verfügbar, wenn eine Reparatur nicht vor Ort durchgeführt werden kann) vereinbart werden.

Darüberhinausgehende erforderliche Servicetätigkeiten, Installationen, Konfigurationseinstellungen und Verschleißteile sind nicht inbegriffen und müssen gesondert in Rechnung gestellt werden.

Für alle Wartungsverträge gelten die AGB’s der Fa. Ing. Prager Elektronik HandelsGmbH.

GMP - Pharma - IQ/OQ

Wir bieten FDA und MCA konforme Überprüfungen (IQ/OQ) für fast alle unsere Geräte an – mit zertifizierten Standards, zertifizierten Messgeräten, geschulten Technikern und entsprechender Dokumentation.

Gerne erstellen wir ein passendes Angebot für Sie!

Für alle Wartungsverträge gelten die AGB’s der Fa. Ing. Prager Elektronik HandelsGmbH.

Partikelmesstechnik / Partikelcharakterisierung

Bitte füllen Sie das geeignete Probeninformationsblatt aus, um Ihnen ein schnelles Ergebnis für Ihre Proben liefern zu können.

Malvern Mastersizer 3000

Malvern Zetasizer Nano ZSP

Malvern Morphologi G3

  • Kornform – Messung
  • Trocken und Nassmessungen
  • Messbereich: 0,5µm – 10mm
  • Filtermessungen
  • Vergrößerungen: 2.5X, 5X, 10X, 20X, 50X

Mikrostrukturanalyse

Quecksilberporosimetrie

Messung der Intrusion und Extrusion von Quecksilber in poröse Materialien. Bestimmung des Porenvolumens, Porenverteilung, Oberfläche und Hysterese nach DIN 66133. Bestimmung der Hg-Dichte nach DIN 51065. Zusätzlich Bestimmung des Agglomeratvolumens und Berechnung der Partikelverteilung.

Gasadsorption

  • B.E.T. Oberfläche
    Mehrpunktbestimmung der BET-Oberfläche mit Stickstoff bei 77 K nach DIN 66131.
    Bestimmung sehr kleiner Oberflächen durch Adsorption von Krypton bei 77 K.
  • Adsorptionsisothermen
  • Messgas Stickstoff bei 77k, Adsorption und Desorption
    Bestimmung der Mesoporen-Verteilung nach DIN 66134,der BET-Oberfläche nach DIN 66131, des Gesamtporenvolumens, und Mikroporenanalyse nach E-DIN 66135
  • Messgas Argon bei 87 K, Adsorption
    Mehrpunktbestimmung. Bestimmung der Mesoporen-Verteilung nach DIN 66134, der BET-Oberfläche nach DIN 66131, des Gesamtporenvolumens und Mikroporenanalyse nach E-DIN 66135
  • Chemisorption
  • Messgase CO, H2, O2 (bis max 450°C), Adsorption
    Bestimmung des Adsorptionsanteils des Katalysatorsupports, Bestimmung der Katalysatoroberfläche, des Dispersionsgrades und des mittleren Partikeldurchmessers

Helium Dichte

Bestimmung der Dichte von Feststoffen mit einem Helium-Pyknometer, vergleichende Dichtebestimmung

Dynamische Wasser – Lösungssorption

Adsorption und Desorption von Wasser in Materialien zur Untersuchung des Verhaltens bei unterschiedlichen klimatischen Verhältnissen.

Adsorption und Desorption
Wasserdampf-Isothermen bis 96% relativer Feuchte in frei wählbaren Feuchtestufen in einem Temperaturbereich von 5 bis 85°C

zusätzlicher Adsorptionszyklus
zur Überprüfung der Reversibilität von Adsorptionsprozessen

Latex Standards

Die Latex Standards sind zwischen ca. 20 nm bis 2000µm als Größenstandards erhältlich. Diese Standardpartikel gibt es in flüssiger und trockener Form. Auch gefärbte Standards sind erhältlich.

Weiters sind Anzahlstandards mit einer definierten Partikelanzahl/ml bei uns erhältlich.

Die Standards sind rückführbar und NIST oder USP zertifiziert.

Zetapotential Standard

Der Zetapotential Standard ist ein Transferstandard und hat einen Wert von -42mV +/-4.2 mV. Der Standard wird ohne weitere Vorbereitung in die Küvette des Zetasizer gefüllt. Die Packungsgröße ist 10 * 10 ml Spritzen.

QAS Standards

Die Quality Audit Standards (QAS) können zur laufenden Überprüfungen von Malvern Systemen durch den Kunden eingesetzt werden.

  • Die QAS Standards zur Größenbestimmung sind für Mastersizer 2000, Mastersizer 3000 und Mastersizer Mikro / Mikroplus erhältlich. Für Das Morphologi G3 bieten wir ein zertifiziertes Glasplättchen und auch einen QAS Standard für die Dispergiereinheit an.
  • Die QAS Standards sind in „one-shot“ Mengen abgepackt um die Probenvorbereitung so einfach und schnell wie möglich zu machen.

Seeding Partikel zur Strömungsvisualisierung

Die Wahl des richtigen Seedingmaterials ist sehr wichtig für erfolgreiche Strömungsmessungen. Material, Oberflächenbeschaffenheit, Dichte, Größe, Temperaturbeständigkeit und andere Eigenschaften wirken sich auf das Streulicht- und auf das Strömungsfolgeverhalten stark aus. Eine Vielzahl von Partikeln wurde für diesen Zweck getestet, die wir Ihnen anbieten können. In der folgenden Auflistung finden Sie jedoch nur die gängigsten; weitere können wir Ihnen gerne passend zu Ihrer Anwendung anbieten. Partikel-, Blasen-, Nebel-, Rauch- und Tröpfchengeneratoren runden ebenfalls unser Angebot ab.

Für die meisten Anwendungen empfehlen wir folgende Partikel:

Polyamide Seeding Partikel (PSP)

Diese Partikel haben eine runde, aber nicht sphärische Form durch Polyimerisation während der Erzeugung. Die Partikel sind microporös und für Anwendungen in Wasser empfohlen.

  • Partikelgröße (µm): 5, 20, 50
  • Größenverteilung: 1 – 10 µm / 5 – 35 µm / 30 – 70 µm
  • Partikelform: rund
  • Dichte: 1.03
  • Schmelzpunkt: 175
  • Brechungsindex: 1.5

Hohle Glaskugeln(HGS)

Diese Partikel aus Borosilikat sind für den Einsatz in Wasser aufgrund der geringen Dichte, Spherizität und glatten Oberfläche gedacht.

  • Partikelgröße (µm): 10
  • Größenverteilung: 2 – 20 µm
  • Partikelform: sphärisch
  • Dichte: 1.1
  • Schmelzpunkt: 740
  • Brechungsindex: 1.52

Silber beschichtete hohle Glaskugeln (S-HGS)

Diese Partikel aus Borosilikat sind für den Einsatz in Wasser aufgrund der geringen Dichte, Spherizität und glatten Oberfläche gedacht. Eine dünne Schicht aus Silber erhöht die Reflektivität und so das Streulicht für die Messung.

  • Partikelgröße (µm): 10
  • Größenverteilung: 2 – 20 µm
  • Partikelform: sphärisch
  • Dichte: 1.1
  • Schmelzpunkt: 740
  • Brechungsindex: 1.52

Fluoreszierende Polymerpartikel (FPP)

Diese Partikel werden aus Melaminharz hergestellt und fluoriszieren durch die Beimischung von Rhodamin B. Für die Messung bei hohem Hintergrundlicht können durch die fluoreszierenden Partikel wesentlich bessere Messdaten in Vektorfeldern für PIV und LDA Messungen gewonnen werden.

  • Partikelgröße (µm): 10, 30, 75
  • Größenverteilung: 1 – 20 µm / 20 – 40 µm / 50 – 100 µm
  • Partikelform: sphärisch
  • Dichte: 1.5
  • Schmelzpunkt: 250
  • Brechungsindex: 1.68