Mehrkanal-CTA-System

Effiziente und kostengünstige Lösung zur Abbildung von Geschwindigkeits- und Turbulenzfeldern von Luftströmungen.

Infos / Datenblatt

Der Multichannel CTA bietet eine effiziente und kostengünstige Lösung zur Abbildung von Geschwindigkeits- und Turbulenzfeldern in den meisten Luftströmungen. Bis zu 16 Messstellen können gleichzeitig mithilfe von Sondenarrays überwacht werden, wodurch einerseits die Notwendigkeit des Traversierens der Sonden reduziert wird und andererseits Messungen basierend auf räumlichen Korrelationen möglich sind.

Erweiterbares, sofort einsatzbereites Anemometer-System

Das Mehrkanal-CTA-Messsystem kombiniert einfache Bedienung mit kosteneffizientem Mehrpunktbetrieb sowohl im Labor als auch im Feld. Es besteht aus einem Grundgerät mit 6 oder 8 integrierten CTA Anemometern. Die 6-Kanal-Version enthält standardmäßig einen Systemtemperaturfühler und kann für In-situ-Kalibrierungen mit einem Referenzgeschwindigkeitssonde bestellt werden.

Zwei Grundsysteme können kombiniert werden, um gleichzeitig mit bis zu 16 Sonden zu messen. Das Multichannel CTA-System kann mit allen Dantec Dynamics Standard-Heißdraht- und Heißfilmsonden verwendet werden. Die 12V Versorgungsspannung läßt auch den mobilen Betrieb mittels Notebook im Feld zu.