Mini-CTA-System

MiniCTA ist ein kostengünstiges, einkanaliges Konstanttemperatur-Anemometersystem

Das MiniCTA-System ist ein vielseitiges Anemometer, das mit verschiedenen Standard-Draht- und Filmsonden von Dantec Dynamics verwendet werden kann.

Infos / Datenblatt

Es eignet sich besonders für die grundlegende Strömungsdiagnose und ermöglicht aufgrund seiner geringen Größe die Montage in der Nähe der Sonde oder sogar den Einbau in Strömungsmodelle.

MiniCTA-Systeme können für Untersuchungen von einfachen Strömungen mit moderaten Geschwindigkeiten und begrenztem Frequenzgehalt verwendet werden.

Typische Anwendungen:

  • Messung von Geschwindigkeit und Turbulenz in Luft- und Wasserströmungen.
  • Eignet sich auch bestens für die Ausbildung und Demonstration klassischer Strömungsdynamik
  • Mehrpunktmessungen oder 2D, 3D Messungen durch Kombination mehrerer miniCTA Module
  • Feldmessungen sind durch die Kompaktheit und 12V Versorgungsspannung möglich

Das System ist mit BNC-Steckverbindern ausgestattet und wird über einen 12-V-Gleichstromadapter oder über eine Batterie betrieben. Die Bandbreite (5-10 kHz) ist für den Einsatz mit Drahtsonden optimiert. Das Anemometer arbeitet mit Sonden mit Kaltwiderständen von typischerweise bis zu 20 Ohm. Die Überhitzungseinstellung erfolgt über DIP-Schalter.