Wasserkalibrator für Film-Sonden

Selbst wenn CTA bei vielen Wasseranwendungen häufig LDA und PIV eingesetzt wurden, kann die Verwendung von Filmsonden in speziellen Fällen immer noch eine attraktive Option sein, da kostengünstig und zeitaufgelöst. Auch für Wasseranwendungen ist eine Kalibration erforderlich. Dantec Dynamics bietet einen speziell dafür entwickelten Kalibrator an.

Der Kalibrator ist ein Wasserumlaufkanal mit einem Unterwasserstrahl in einem Wasserreservoir. Er deckt Geschwindigkeiten von 0,005 bis 2 m / s mit Kombinationen von drei verschiedenen Düsen (600, 120 und 60 mm²) ab. Die Geschwindigkeit wird auf der Basis eines genau justierbaren Durchflussmessers eingestellt bzw. berechnet. Die Berechnung erfolgt mithilfe einer Excel-Tabelle, die mit dem System geliefert wird.

Infos / Datenblatt