Morphologi 4

Schnelle, automatisierte Partikelgröße, Kornform und Partikelform.

Morphologi 4 bietet detaillierte morphologische Beschreibungen von partikelhaltigen Proben durch die statische Bildanalyse und ermöglicht ein besseres Verständnis von Probe und Prozess. Es kann gleichermaßen als F&E-Werkzeug zur Untersuchung anspruchsvoller Anwendungen wie auch zur automatisierten QK-Analyse verwendet werden, wo stabile, benutzerunabhängige Ergebnisse und Validierung erforderlich sind.

Infos / Datenblatt

  • Ein großer Partikelgrößenbereich, von 0,5 μm bis zu über > 1300 μm, ermöglicht Größenmessungen bei einer Vielzahl von Proben
  • Über 20 morphologische Parameter ermöglichen eine ausführliche Beschreibung zwecks eines tieferen Verständnisses Ihres partikulären Materials
  • Die SOP-Kontrolle, von der Dispersion bis hin zur Datenanalyse, bietet einen einfachen und automatischen Betrieb und ermöglicht stabile und wiederholbare Messungen
  • Automatisierte „Sharp Edge“-Analyse ermöglicht den Nachweis auch von Partikeln mit niedrigem Kontrast
  • Ein erweiterter manueller Mikroskop-Modus und die Fähigkeit der Rückgabe von zu untersuchenden Partikeln ermöglichen eine noch genauere Prüfung von unerwarteten Partikeln
  • Eine Mikroskop-Funktion mit hoher Auflösung sorgt für hochwertige Partikelbilder und damit für optimale Bildanalysedaten
  • Die integrierte Einheit zur Trockenpulverdispersion bietet die reproduzierbare Probendispersion, die für aussagekräftige Ergebnisse unabdingbar ist
  • Spezielles Zubehör zur Probenpräsentation ermöglicht Messungen einer großen Vielzahl von Probenarten, darunter Suspensionen und Filter
  • Erweiterte Datenanalyse-Tools generieren maximale Erkenntnisse über die Probe
  • Eine 21 CFR Abschnitt 11 entsprechende Softwareoption sorgt für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften