Feld-Fluss-Fraktionierung (FFF)

Die Feld-Fluss-Fraktionierung (FFF) ist eine analytische Methode zur Bestimmung des molekularen Gewichts und der Struktur von Makromolekülen.

Infos / Datenblatt

Typische Anwendungen sind die Analyse von synthetischen und natürlichen Polymeren, sowie von Nanopartikeln und Proteinen.

Es handelt sich um ein physikalisches Trennverfahren bei dem die Separation in einem Flusskanal stattfindet, wobei ein Größenbereich von 1nm bis 100µm bzw 1kDa bis 100MkDa aufgetrennt und charakterisiert werden kann.